#1 - Karin3

Als ich nach der Schwangerschaft an Blasenschwäche litt, war das furchtbar für mich: Ich traute mich kaum mehr unter Menschen und zog mich immer mehr zurück.

 

Bis mir dann eine gute Freundin geraten hat, meinen Arzt daraufhin anzusprechen. Er hat mich untersucht und festgestellt, was die Ursache ist.

 

Viele Frauen leiden besonders nach der Ge...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.2 von 5.
9 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#2 - Annamaria

Karin, ich kann dir nur zustimmen! Wäre ich früher zum Arzt gegangen, dann hätte ich mir viel Kummer erspart.

 

Da ich in einem kleinen Dorf wohne habe ich mir nicht getraut zu unserem Hausarzt mit diesem Problem zu gehen. Er hat zwar die ärztliche Schweigepflicht, aber wer weiß...

 

Deshalb bin ich dann in die nächste größere Stadt zum Facharzt ...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.5 von 5.
6 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#3 - Karl

Ich bin ein Mann und leide auch an Blasenschwäche. Das ist mir sehr peinlich.

 

Kennt jemand dafür eine diskrete Hilfe?

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.2 von 5.
6 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#4 - Heinz3

Zu Karl:

 

Ja Karl, ich kann mich gut in dich hineinversetzen. Auch mir ist es so gegangen.

 

Bis ich endlich zum Urologen gegangen bin und mich untersuchen hab lassen. Das würde ich dir auch empfehlen, weil man ja nie weiß ob/welche Krankheit hinter den paar Tropfen Urin stehen könnte.

 

Mein Urologe hat mir dann spezielle Hoseneinlagen für Mä...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.3 von 5.
3 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#5 - Hubertus

Es wäre schön wenn die Beiträge auch zum Thema passen würden.Bei Inkontinenz ist das benutzen von Einlagen,Windelhosen u.s.w., nun mal Fakt.

Daher würde ich meinen das die Wahl der Oberkleidung entscheidend ist.

Bei den Damen sicher kein Problem, so ferne Sie sich für Röcke oder Kleider entscheiden.Damen und Herren die Hosen tragen sollten legere...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 3.3 von 5.
3 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#6 - Hubertus

Ja ich möchte allen sagen, die nicht den Mut haben ihr Problem offen an zu sprechen,: 'Angriff ist die beste Verteidigung!' Sprechen sie ihren Hausarzt offen an. in den meisten Fällen wird er sie an kompetente Stellen weiterleiten. Viele Menschen quälen sich unnötigerweise, verwenden ungeeignete Mittel und versuchen ihr Problem geheim zu halten.

...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.0 von 5.
3 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#7 - Annamaria

zu Hubertus:

 

Ja, ich kann dir nur zustimmen: Möglichst selbstverständlich mit der Blasenschwäche umgehen!!

 

Leider kann auch ich deine Erfahrung bestätigen, dass ich manchmal komisch angeschaut wurde, wenn ich mich bei der Massage oder ähnlichem ausziehen mußte und meine unzureichenden Damenbinden verwendet hatte.

 

Erst seit dem ich vom Urol...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 4.2 von 5.
6 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#8 - Hubertus

S.g. Fr.Annemaria!

Gratulation,das Du den Weg zum Urologen gefunden hast.Es gibt leider noch immer viele Menschen, die sich scheuen diesen Weg zu gehen.Aus völlig falscher Scham.Jede vierte Frau und auch jeder siebente Mann ist von Incontinenz betroffen.Sehr viele quälen sich mit ungeeigneten Mitteln durch den Alltag.

Leider musste ich feststel...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 5.0 von 5.
2 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#9 - Annamaria

zu Hubertus:

 

Danke für die Blumen.

 

Vielen Dank auch für das Angebot mit den operativen Möglichkeiten.

Aber da vertraue ich lieber auf den Rat meines Urologen - ich habe bei ihm ein sehr gutes Gefühl.

 

lg.

Annamaria

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 3.0 von 5.
1 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#10 - Heinrich

Der Plan damit zu leben, ohne das es jemand merkt weist schon in Richtung größerer Herausforderungen.

Am besten ist es natürlich, wenn es durch den Arzt zu einer guten Behandlung und Heilung kommt. Daher immer den Mut aufbringen, und den Arzt konsultieren.

Wenn es allerdings keine Heilung gibt, und man sich mit der Inkontinenz arrangieren muß, is...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 5.0 von 5.
1 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.
Meinen Beitrag schreiben

Warnhinweis lesen


Werbung

Blasenschwäche in der Steiermark?10 Geschäfte bieten diskrete Hilfsmittel in der Steiermark!www.ortho-aktiv.at
Blasenschwäche Sbg & OÖGratis Inko-Hilfsmittel Beratung in Salzburg & Oberösterreichwww.Lambert.at



Hier werben

Impressum

Kontakt

Nutzungsbedingungen


Rechtlicher Hinweis: Diese Webseite dient dem Erfahrungsaustausch von Patienten (meist ohne medizinische Ausbildung) für andere Patienten. Sie ist kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Anlass zur Selbstmedikation. Konsultieren Sie bei individuellen Gesundheitsfragen bitte immer Ihren Arzt! Details dazu in unseren Nutzungsbedingungen.